recomment  Weiterempfehlen 
bookmark  bookmark 
 Gästebuch 
 Kontakt 
 drucken 
Architekturbüro AW

Alternative content

Get Adobe Flash player

falk-1.jpg  
  •  

Plusenergiehaus in Falkensee

Standort:Falkensee bei Berlin
Bauzeitraum:10 Monate ab 02.2013
Grundstücksfläche:1390 m²
Wohnfläche:280 m²
Umbauter Raum:1885 m³
Heizwärmebedarf:19,0 kWh/m²a
Bauweise:Massivbau, Porenbeton, Plusenergiehausbauweise
Gesamtkosten Brutto:k.A.

Das Design-Doppelhaus passt sich durch seine klassische Form mit Satteldach der städtebaulichen Umgebung an, ohne dabei bieder zu wirken. Moderne Technik und Detailverliebtheit machen dies möglich. Leicht versetzten Grundrisse und die auseinander „gebrochene“ Vorsatzfassade, die das erste Obergeschoss und das Dach umgibt, räumen mit Altmodischem auf, wirken jedoch nicht aufdringlich. Formangepasste kristalline Photovoltaik-Module, die zum Plushausstandard des Gebäudes beitragen,

integrieren sich in der Südfassade sowie dem Dach einerseits durch Ausrichtung und andererseits durch ihre längliche Form, die die horizontale Gliederung der Vorsatzfassade wiederholt. Zusätzlich ist die Dachrinne so in die Vorsatzfassade eingegliedert, dass optisch ein glatter Übergang von Fassade zum Dach entsteht. Beide Wohneinheiten des Gebäudes bieten genug Platz für eine vierköpfige Familie und sind dank zweier Aufzüge in allen Ebenen barrierefrei.